Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.

20. FE­BRU­AR - 20. MÄRZ

von Kirs­ten Buch­hol­zer

2020 hat dich ge­lehrt, dei­ne Träu­me mit mehr Biss als sonst zu ver­wirk­li­chen. Auch wenn äuße­re Um­s­tän­de dei­nen Plä­nen ent­ge­gen­tra­ten – du hast nun das nö­ti­ge Rüst­zeug, um 2021 vie­le Bau­stel­len zu be­ackern, die dich schon län­ger ner­ven. Hier­von sind be­son­ders dei­ne Kar­rie­re-Am­bi­tio­nen, aber auch die bes­se­re Aus­ge­stal­tung dei­nes fa­mi­liä­ren Um­felds berührt. In den letz­ten Mo­na­ten hast du ge­lernt, dass du am ein­fachs­ten vor­an­kommst, wenn du mit dem Strom fließt und dich see­lisch auf das aus­rich­test, was du er­rei­chen oder um­set­zen willst. Die Ta­rot­kar­te „Mäßig­keit“ und na­tür­lich dein schil­lern­der Ge­burts­herr­scher Nep­tun ver­spre­chen dir, dass du 2021 mit der­sel­ben Tech­nik viel er­rei­chen kannst. Die Zeit von Mit­te Mai bis En­de Ju­li soll­test du dir dick im Ka­len­der an­strei­chen. Dann be­reits gibt dir Göt­ter­va­ter Ju­pi­ter ein Zei­chen und un­ter­s­tützt dei­ne Pro­jek­te zu­sätz­lich.

LIE­BE

Im letz­ten Jahr hat dich die auf­rüh­re­ri­sche Göt­tin Li­lith ge­lehrt, wo, wann und mit wem du dich ein­ge­engt oder zu­rück­ge­setzt fühlst. Das hat dein Lie­bes­le­ben nicht un­be­dingt er­leich­tert, doch war es wich­tig, sehr deut­lich zu dei­nen Be­dürf­nis­sen zu ste­hen und dei­ne Ver­let­zun­gen zu be­nen­nen. 2021 ra­ten dir die Ster­ne je­doch zu ei­ner ent­spann­te­ren Hal­tung ge­genüber Part­nern und dei­ner Fa­mi­lie, da­mit du ein stress­frei­es Pri­vat­le­ben ge­nießen kannst. Du brauchst dei­ne En­er­gie und Aus­dau­er für an­de­re Din­ge als den Be­zie­hungs­kampf. Wenn es nicht so klap­pen soll­te: Die Zwil­lings-Son­nen­fins­ter­nis im Ju­ni hilft dir,  mehr Har­mo­nie und Hin­ga­be in dein Pri­vat­le­ben zu brin­gen.

GE­SUND­HEIT

Auch 2021 gibt es kein Ent­kom­men: Dein Ge­burts­herr­scher Nep­tun - Herr der Emo­tio­nen - reist wei­ter­hin durch dein Zei­chen. Er will dei­ne Fähig­keit zur Ab­gren­zung von der Welt „da draußen“ er­höhen. Dies tut er ge­mei­ner­wei­se, in­dem er dich noch emp­find­li­cher für die Schwin­gun­gen in dei­nem Um­feld macht. Je bes­ser du sei­ne Lek­ti­on ver­in­ner­lichst, um­so mehr wird es dir ge­lin­gen, im Hier und Jetzt zu ste­hen. Die „Mäßig­keit“ er­in­nert dich ger­ne an die­se Auf­ga­be. Ach­tung: Wenn der all­mäch­ti­ge Ju­pi­ter dein Zei­chen vom Mai bis Ju­li durch­reist, wirst du noch an­fäl­li­ger als sonst bei Ab­gren­zungs­the­men sein.

BE­RUF

Im Ide­al­fall hast du dich in den letz­ten Jah­ren durch Schu­lun­gen und Aus­bil­dun­gen qua­li­fi­ziert. Viel­leicht hat dir das be­reits ei­ne neue, ver­ant­wor­tungs­vol­le­re Po­si­ti­on als bis­her ein­ge­bracht. Falls dies noch nicht der Fall ist, du aber den­noch nach Ver­än­de­rung strebst, dann ist es be­son­ders wich­tig, mit Vi­sua­li­sie­rung und ma­gi­schem Den­ken zu ar­bei­ten. Da draußen war­tet dein pass­ge­nau­er Traum­job auf dich, der dei­ne Vi­si­on von er­fül­len­der Ar­beit dar­stellt. Von Mai bis Ju­ni ste­hen dafür die Vor­zei­chen be­son­ders gut. Die Fins­ter­nis­se in Schüt­ze im Mai und De­zem­ber sind wei­te­re wich­ti­ge Mei­len­stei­ne, wenn es um dei­ne Be­ru­fung geht. Al­les spricht dafür, dass, wenn Ju­pi­ter En­de De­zem­ber er­neut dein Zei­chen be­ehrt, du ge­nau weißt, wo dein Platz ist.

AF­FIR­MA­TI­ON 2021

Mir ist be­wusst, dass ich der Schmied mei­nes Glü­ckes bin. Ich ste­he zu mei­nen Wer­ten und drü­cke sie an­ge­mes­sen, doch ehr­lich aus.

JAH­RES­KAR­TE FÜR 2021

Die Ta­rot­kar­te sind aus dem Deck "The Ma­gi­cal Nor­dic Ta­rot" von Jay­ne Wal­lace (Au­tor) und Han­nah Da­vies (Il­lus­tra­tor), er­schie­nen in CI­CO Books.
Er­hält­lich bei Wra­ge.