Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.

22. DE­ZEM­BER - 20. JA­NU­AR

von Kirs­ten Buch­hol­zer

Drei lan­ge Jah­re hat dir dein ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ter Herr­scher Sa­turn den Rü­cken in her­aus­for­dern­den Zei­ten ge­stärkt und dir dei­ne größ­ten Le­bens­bau­stel­len auf­ge­zeigt. Nun, da er sich in den Was­ser­mann be­ge­ben hat, pro­fi­tierst du noch stär­ker von ihm. Ei­ni­ge Jah­re un­ter­s­tützt er dich nun, dei­ne Ta­len­te noch er­folg­rei­cher für dein Le­bens­aus­kom­men zu nut­zen. Wei­te­re Schüt­zen­hil­fe er­hältst du vom Glücks­brin­ger Ju­pi­ter, der dei­ne Träu­me und Sehn­süch­te in den kom­men­den 12 Mo­na­ten ger­ne ma­ni­fes­tie­ren möch­te. Kein Wun­der al­so, dass dei­ne Jah­res­kar­te der „Herr­scher“ ist. Er ver­kör­pert ir­di­sche Macht, Sou­ver­änität und Un­ab­hän­gig­keit. Nut­ze sei­ne bo­den­s­tän­di­ge und er­folgs­ge­wis­se En­er­gie und 2021 wird ein großar­ti­ges Jahr für dich.

LIE­BE

Die letz­ten Jah­re ha­ben dei­ne Sicht auf dich selbst dras­tisch ver­än­dert - und so­mit auch dei­ne An­sich­ten dar­über, wel­che Form der Part­ner­schaft dich glück­lich macht. Men­schen, bei de­nen du nicht sein darfst, wer du bist, wer­den dir im­mer läs­ti­ger. 2021 wird dir dies be­son­ders zur Zwil­lings-Son­nen­fins­ter­nis im Ju­ni deut­lich, wenn al­te Glau­bens­sät­ze dein Be­zie­hungs­le­ben be­ein­flus­sen. Ach­te gut dar­auf, wel­che Er­kennt­nis­se dir in die­ser Zeit er­wach­sen und schie­be die dar­aus re­sul­tie­ren­den Kon­se­quen­zen nicht wei­ter vor dir her. Ob Ab­schied, Ver­bind­lich­keit oder Neu­an­fang – le­be dei­ne Ge­füh­le.

GE­SUND­HEIT

Die Rei­se dei­nes Herr­schers Sa­turn durch dein Zei­chen hat dein Be­wusst­sein auch auf dei­nen Kör­per ge­lenkt. In den letz­ten Jah­ren ist dir so be­son­ders deut­lich ge­wor­den, in­wie­weit Ar­beit und Ent­span­nung in dei­nem Le­ben aus­ba­lan­ciert sind. Ju­pi­ters Ein­tritt in den Stein­bock hat die­sen Trend noch ge­stärkt. Hof­fent­lich hast du dei­ne kör­per­li­chen Fit­ness-Rou­ti­nen in­ten­si­viert oder dir an­der­wei­tig Ent­las­tung von dei­ner Ar­beits­wut ver­schafft. Nun, mit dem Wech­sel von Ju­pi­ter und Sa­turn vom Stein­bock in den Was­ser­mann, soll­test du dein Au­gen­merk auf dei­ne see­li­sche Ge­sund­heit le­gen. Die bei­den Pla­ne­ten wol­len dir beim Aus­bau dei­ner Ta­len­te hel­fen, um dir Si­cher­heit und Sta­bi­lität im Le­ben zu ver­schaf­fen. Je mehr du jetzt für In­spi­ra­ti­on und Ide­en­reich­tum in dei­nem Le­ben sorgst, um­so bes­ser wird ih­nen dies ge­lin­gen.

BE­RUF

2020 war ein wich­ti­ges Jahr für das Be­tre­ten ei­ner neu­en Spros­se auf der Kar­rie­re­lei­ter. Ob lang er­sehn­te Be­för­de­rung oder der Schritt in die Ei­gen­s­tän­dig­keit - Sa­turn und Ju­pi­ter woll­ten dir auch un­ter er­schwer­ten Be­din­gun­gen zur Ern­te ver­hel­fen. Selbst falls der Er­folg noch auf sich war­ten lässt: Die Wei­chen sind ge­stellt, da­mit du 2021 end­lich dei­nen großen Auf­tritt hast. Den­ke im­mer wie­der an die Kraft der Ta­rot­kar­te „Herr­scher“ und hal­te den Fo­kus auf dei­nen ir­di­schen Er­folg dank dei­ner Ta­len­te. Ers­te An­zei­chen für die­sen soll­ten sich schon zur Win­ter­son­nen­wen­de letz­ten Jah­res ab­ge­zeich­net ha­ben. Was da gut an den Start ging, soll­test du im kom­men­den Jahr un­be­dingt wei­ter ver­fol­gen. Viel Er­folg!

AF­FIR­MA­TI­ON 2021

Ich bin mir be­wusst, dass mein Wil­le Ber­ge ver­setzt Ich ste­he zu dem, was ich will, über­neh­me Ver­ant­wor­tung und hand­le aut­ark.

JAH­RES­KAR­TE FÜR 2021

Die Ta­rot­kar­te sind aus dem Deck "The Ma­gi­cal Nor­dic Ta­rot" von Jay­ne Wal­lace (Au­tor) und Han­nah Da­vies (Il­lus­tra­tor), er­schie­nen in CI­CO Books.
Er­hält­lich bei Wra­ge.