Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.

21. APRIL - 20. MAI

von Kirs­ten Buch­hol­zer

Nun re­bel­liert Ura­nus schon ei­ni­ge Jah­re in dei­nem Zei­chen und hat dir vie­le un­vor­her­seh­ba­re Ver­än­de­run­gen be­schert. Nach ei­ni­gen An­pas­sungs­schwie­rig­kei­ten ist es jetzt Zeit, die Rei­se ins Un­be­kann­te zu ge­nießen. Dei­ne Jah­res­kar­te „Ma­gi­er“ freut sich je­den­falls dar­auf, ge­mein­sam mit dir dei­ne ver­bor­ge­nen Ta­len­te zu ent­de­cken und sie für dei­nen Er­folg 2021 nutz­bar zu ma­chen. Ne­ben Ura­nus drän­gen auch der ver­ant­wor­tungs­vol­le Sa­turn und der jo­via­le Ju­pi­ter dar­auf, dich in den nächs­ten Mo­na­ten auf dein welt­li­ches Vor­an­kom­men zu kon­zen­trie­ren. Du hast lan­ge ge­nug im Schat­ten an­de­rer ge­stan­den. Nut­ze jetzt dein Po­ten­ti­al für dich!

LIE­BE

Die in­ner­li­che Un­ru­he, die der elek­tri­sie­ren­de Ura­nus auch 2021 in dir schürt, las­sen dein Lie­bes­le­ben aus Sicht der Ster­ne nicht ganz oben auf dei­ner Jah­res­a­gen­da ste­hen. Die Ver­wirk­li­chung ganz per­sön­li­cher Träu­me und die Ent­de­ckung bis­her ver­bor­ge­ner Fähig­kei­ten ste­hen bei dir ein­fach im Vor­der­grund. Al­ler­dings heißt dies auch, dass du be­reits be­ste­hen­de Part­ner­schaf­ten oh­ne Dra­men ge­nießen darfst. Wenn das kei­ne gu­te Nach­richt für dein Stier-We­sen ist! Soll­test du je­doch ge­ra­de auf Part­ner­su­che sein, be­geg­nest du neu­en, für dich at­trak­ti­ven Men­schen eher dort, wo­hin dich Selbst­fin­dung und Wis­sens­durst trei­ben. Und ganz gleich, wo und wann du je­man­dem be­geg­nest: Schaue stets dar­auf, wie ernst es dein Ge­genüber wirk­lich meint. Du hast kei­ne Zeit für un­nö­ti­ges Ge­plän­kel.

GE­SUND­HEIT

Ura­nus hat sich auf Dau­er bei dir ein­ge­nis­tet – das kann schon mal den Blut­druck in die Höhe trei­ben. Doch hat dich der Slow­down des letz­ten Jah­res ge­lehrt, et­wai­gen Er­schöp­fungs­zu­stän­den sou­ver­än ent­ge­gen­zu­tre­ten. Den­noch stehst du auch in den kom­men­den zwölf Mo­na­ten or­dent­lich un­ter Strom. Oh­ne Sport, Be­we­gung und aus­gie­bi­ge Kör­per­pfle­ge kannst du dein ar­beits­in­ten­si­ves Pen­sum si­cher nicht ein­hal­ten. Je mehr du für dein Wohl­be­fin­den tust, um­so bes­ser kannst du den Krea­ti­vitäts­schub nut­zen, mit dem dich 2021 be­glü­cken will. Me­di­ta­ti­on, Yo­ga oder fo­kus­sie­ren­de Kampf­sport-Ar­ten un­ter­s­tüt­zen dich zu­sätz­lich da­bei. Ein wich­ti­ger Leit­satz für dich lau­tet jetzt: Mein Kör­per ist mein Tem­pel!

BE­RUF

Be­son­ders Plu­to hat dich in den letz­ten Jah­ren da­zu ani­miert, spi­ri­tu­el­le und be­ruf­li­che Wei­ter­bil­dun­gen wahr­zu­neh­men, um dei­nen see­li­schen und in­tel­lek­tu­el­len Ho­ri­zont noch mehr zu wei­ten. Nach und nach hat dies auch da­zu ge­führt, dei­nen be­ruf­li­chen All­tag im­mer mehr auf Sinn­haf­tig­keit zu über­prü­fen. Spä­tes­tens seit der Win­ter­son­nen­wen­de 2020 ha­ben nun Glücks­brin­ger Ju­pi­ter und der se­riö­se Sa­turn das Lenk­rad über­nom­men; fest ent­schlos­sen, dich im kom­men­den Jahr dei­ner Be­stim­mung näher zu brin­gen. Es kann gut sein, dass du dich in dei­nem Tä­tig­keits­feld nicht mehr auf­ge­ho­ben fühlst. Sit­ze dies Ge­fühl dann bloß nicht ängst­lich aus, son­dern grei­fe mu­tig nach den Ster­nen: Be­son­ders bis Mai und dann er­neut ab Au­gust ste­hen die Chan­cen auf be­ruf­li­che Ver­än­de­rung aus­ge­zeich­net. Freue dich auf neue Her­aus­for­de­run­gen und Er­fah­run­gen.

AF­FIR­MA­TI­ON 2021

Mir ist be­wusst, dass ich al­le Werk­zeu­ge ha­be, um mein Le­ben er­fül­len zu ge­stal­ten. Ich nut­ze mei­ne Krea­ti­vität um zu er­rei­chen was ich will.

JAH­RES­KAR­TE FÜR 2021

Die Ta­rot­kar­te sind aus dem Deck "The Ma­gi­cal Nor­dic Ta­rot" von Jay­ne Wal­lace (Au­tor) und Han­nah Da­vies (Il­lus­tra­tor), er­schie­nen in CI­CO Books.
Er­hält­lich bei Wra­ge.